Europäischer Dialog zur Energie

Der BIHK steht seit 2015 im energiepolitischen Dialog mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft anderer starker europäischer Wirtschaftsräume. Ziel ist es, gemeinsam für einen EU-Stromarkt einzutreten, der eine bestmögliche Voraussetzung für die Unternehmen in den Regionen liefert. Eine Zusammenarbeit von Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Länder und Regionen gab es bisher in diesem Umfeld nicht - das wollen die bayerischen IHKs ändern. Denn gemeinsam können Kammern und Verbände in der EU mehr erreichen.

Energy Dialogue of the Regions 2017

                       

             

Weitere Informationen

Downloads

Hier finden Sie BIHK-Publikationen, Positionierungen und Stellungnahmen zum Download.

Download

Pressebereich

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Ansprechpartner für Presseanfragen.

Zum Pressebereich