Bundestagswahl 2021: Zeit für Erneuerung nach Corona

Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 geht es um nicht weniger als eine Richtungsentscheidung. Welche Lehren zieht die neue Bundesregierung aus den bitteren Erfahrungen während der Corona-Pandemie?

Für die Wirtschaft in Bayern ist der Kurs klar: Erneuerung muss die oberste Maxime für die nächste Legislaturperiode sein. In den "Lehren aus Corona" blicken die bayerischen IHKs auf die Erkenntnisse seit März 2020 zurück und geben konkrete Impulse, wie Deutschland bis 2025 wieder fit gemacht werden kann. Außerdem finden Sie auf dieser Seite die wirtschaftspolitischen Vorstellungen der bayerischen Spitzenkandidaten für die nächsten vier Jahre. Berücksichtigt wurden hier die Parteien, die in einschlägigen Meinungsumfragen konstant bei mehr als 5 % liegen.

Hier finden Sie die Video-Talks mit den Spitzenkandidaten und Praxis-Stimmen aus dem IHK-Ehrenamt.

Zu den Videotalks mit den Spitzenkandidaten Zu den Ergebnissen des Unternehmensbarometers

                          

IHK-Top-Lehren aus Corona

Lehre 1: Der Staat braucht ein neues Betriebssystem

Wie unter dem Brennglas hat Corona die Baustellen des Staats offengelegt. Die nächste Bundesregierung muss die Verwaltung endlich ins Digitalzeitalter bringen, ein neues Verständnis von Bürokratie schaffen und Zukunft genehmigen.

Mehr Erfahren

Lehre 2: Der Welthandel muss resilienter und der Standort Deutschland attraktiver werden

In der neuen Legislatur müssen die WTO wiederbelebt, neue Handelsabkommen abgeschlossen und der EU-Binnenmarkt vertieft werden. Außerdem müssen die Kosten am Produktionsstandort sinken.

Mehr Erfahren

Lehre 3: Die Staatsfinanzen müssen für Krisen gerüstet und auf die Zukunft ausgerichtet werden

Die nächste Bundesregierung muss auf eine kluge ‎Wachstumspolitik setzen, die öffentlichen ‎Investitionen effektiver gestalten und die Schuldenbremse um einen ‎Ausgabenzielpfad ergänzen.‎

Mehr Erfahren

Lehre 4: Deutschland braucht eine digitale Dekade

Die nächste Bundesregierung muss die IKT-Infrastruktur umgehend ausbauen, ein neues Verständnis von Daten als Rohstoff des 21. Jahrhunderts schaffen und größere Souveränität bei Zukunftstechnologien anstreben.

Mehr Erfahren

Lehre 5: (Aus-)Bildungssystem und Arbeitswelt müssen flexibler und digitaler werden

In der neuen Legislatur gilt es, die duale Ausbildung attraktiver zu machen, die Systemdurchlässigkeit weiter zu erhöhen und die Rahmenbedingungen für New Work zu schaffen.

Mehr Erfahren

Lehre 6: Innovationen müssen durch kluge staatliche Anreize marktfähig werden

Die nächste Bundesregierung muss die staatliche Förderpolitik vom Kopf auf die Füße stellen, Innovationen durch kluge Steuern anreizen und Gründern beim Wachstum helfen.

Mehr Erfahren

                                             

                             

Weitere Informationen

Downloads

Hier finden Sie BIHK-Publikationen, Positionierungen und Stellungnahmen zum Download.

Download

Pressebereich

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Ansprechpartner für Presseanfragen.

Zum Pressebereich