Seminar "AEO & Co - zollrechtliche Verfahrenserleichterungen im Überblick" am 01.02.2018 in Passau

Referent
Dipl.-Finanzwirt (FH) Rainer Awender

Zielgruppe
Dieses Seminar wendet sich sowohl an Sachbearbeiter als auch an Verantwortliche in den Bereichen Import und Export, die sich mit den vielseitigen Verfahrenserleichterungen und Vereinfachungen in der Zollabwicklung vertraut machen wollen, um sie für ihr Unternehmen gewinnbringend einzusetzen.

Inhalte

  • AEO/ZWB
  • Zugelassener Ausführer
  • Ermächtigter Exporteur
  • Zugelassener Empfänger
  • Verfahrensvereinfachungen bei der Einfuhr
  • Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung

Die neue Rechtslage des zum 01.05.2016 anwendbaren Unionszollkodex (UZK) ist in das Seminar integriert.

Ziel
Durch den vermittelten Überblick über die rechtlich möglichen Verfahrenserleichterungen können die Teilnehmer die passenden Zollverfahren auswählen und dadurch kostenoptimierend für das Unternehmen Zollvorteile nutzen.

Termin/Ort
1. Februar 2018 in Passau (IHK Niederbayern)

Von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Preis
Euro 215,00 (wird nach erfolgter Teilnahme in Rechnung gestellt)

 

Ansprechpartner