Access2Markets: EU lädt zur virtuellen Vorstellung des neuen EU-Handelsportals am 13.10.2020 ‎ein.‎

Am 13.10.2020 wird das neue Onlineportal der Europäischen Union“ Access2Markets“ (A2M) vorgestellt. Das neue Portal ist ein Zusammenschluss der Plattformen Market Access Database (MADB) und des Trade Helpdesks. Außerdem wird dort zukünftig auch ein Instrument zur Selbsteinschätzung der Ursprungsregeln (Rules of Origin Self Assessment, ROSA) bereitgestellt.
 
Das neue zentrale Portal soll Unternehmen in beide Richtungen bei Export- und Importgeschäften über alle relevanten handelsrechtlichen, europäischen und einzelstaatlichen Vorschriften in Drittländer und im Binnenmarkt informieren.
 
Die Vorstellung des Portals erfolgt durch Chief Trade Enforcement Officer Denis Redonnet und erfolgt im Rahmen der virtuellen Konferenz “Road to recovery – empowering small businesses to trade internationally. Policy response for the post-pandemic economy”.
 
Hier können Sie sich anmelden: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/SME-Event-202010
 
Ablauf:
Dienstag, 13.10.2020, 09:00-12:00
09:00-09:45: Keynote Handelskommissar Dombrovskis
09:45-10:30 Vorstellung neuer Posten des EU Chief Trade Enforcement Officers Redonnet
10:30-12:00 Vorstellung des A2M-Portals
 
Quelle: DIHK
 

 

Ansprechpartner