EU-Kommission veröffentlicht weitere TTIP-Dokumente

Nachdem vom 22. - 26.02.2016 die zwölfte Verhandlungsrunde zum transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) in Brüssel stattgefunden hat, veröffentlichte die Europäische Kommission nun – einen Monat später – weitere Dokumente zu den fortlaufenden Gesprächen. Darunter findet sich auch der jüngste Vorschlag der EU zur regulatorischen Zusammenarbeit, welche zu den Kernelementen des geplanten Abkommens zählt. Weitere Dokumente beinhalten Vorschläge der EU zum Warenhandel, zur Landwirtschaft und zu Zoll- und Handelserleichterungen.
 
Zwischenzeitlich trafen sich auch EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und der US-Handelsbeauftragte Michael Froman für weitere Gespräche. Beide Seiten streben eine Beendigung der Verhandlungen noch im laufenden Jahr 2016 an. In Anbetracht des aktuellen Verhandlungsstandes erscheint dieses Vorhaben optimistisch. Die nächste Verhandlungsrunde soll vom 25. - 29.04.2016 in Washington D.C. (USA) stattfinden.