USA: Hoffen auf den Freihandel mit der EU

Die US-Textilindustrie verbindet hohe Erwartungen mit den aktuellen Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP. Von einer Realisierung würde die Industrie erheblich profitieren, erwartet Sarah Faye Pierce, Vizepräsidentin des National Council of Textile Organizations (NCTO). Textilherstellern im Land würde erstmals ein von Handelsschranken befreiter Zugang zu einem Markt gewährt, der von der Größe und Kostenstruktur dem heimischen sehr ähnlich ist.

> Mehr.