Bayern - Fit for Partnership

Die Verknüpfung von internationaler Weiterbildung und Exportförderung steht im Vordergrund des vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie geförderten Programms. Es richtet sich an ausländische Fach- und Führungskräfte, die an neuesten Standards, Produktionstechniken oder aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Bayern interessiert sind und Geschäftskontakte mit bayerischen Unternehmen schließen wollen. Das Programm wird von Bayern International koordiniert und von verschiedenen Institutionen (u. a. der IHK-Akademie) durchgeführt.
Während der 1-wöchigen branchen- und länderspezifischen Programme kommen 15 - 20 Entscheidungsträger aus investitionsbereiten privaten und kommunalen Unternehmen nach Bayern. Sie besuchen Firmen und Produktionsstätten und hören Fachvorträge.

Möglichkeiten für Ihre Teilnahme:
  • Unternehmensbesuch in Ihrem Haus (2-3 Stunden)
  • Besichtigung von Produktionsstätten / Anlagen etc.
  • Produktpräsentation im Rahmen einer Hausmesse
  • Fachvortrag im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung
Die Themen und Länder für 2016 stehen fest. Sie finden diese unter diesem Link.
http://www.bayern-international.de/veranstaltungen-messen/suche/

(Veranstaltungsart: Bayern fit for Partnership)