23.03.2016: Stressfrei durch die Betriebsprüfung

Wenn sich der Zoll zu einer Betriebsprüfung anmeldet, macht sich in den Unternehmen leichte Nervosität und Hektik breit. Doch das muss nicht sein. Wie Sie sich optimal auf eine Betriebsprüfung durch den Zoll vorbereiten und unangenehme Überraschungen vermeiden, verrät Ihnen am 23. März Diplom-Finanzwirt Mirko Dörry. Er bringt umfangreiche Erfahrungen durch seine Tätigkeiten als Prüfer und Dozent bei der Bundeszollverwaltung mit. Sie erfahren u.a., welche Unterlagen der Prüfer anfordern könnte, welches die häufigsten Fehler bei Im- und Export sind, wie Sie selbst die Prüfung beschleunigen können und welche Rechte und Pflichten der Prüfer (aber auch Sie selbst) haben.

Kosten: 180,- Euro / Person
Anmeldeschluss: 10. März 2016

> Mehr.