Impressionen vom Exporttag Bayern 2017

Exportpreis Bayern

Der Exportpreis Bayern wird jedes Jahr im November im Rahmen des Exporttages Bayern an kleine Unternehmen mit bis zu 50 Vollzeitmitarbeitern verliehen. Er zeichnet Unternehmen aus, die neue Märkte erfolgreich erschlossen haben und dabei besondere unternehmerische Leistungen und Innovationsbereitschaft gezeigt haben.

 

Der Exportpreis Bayern

Der Preis wird in den Kategorien Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk verliehen

Die Jury würdigt Unternehmen, die durch Qualität den Ruf bayerischer Produkte und Dienstleistungen im Ausland gestärkt haben

Die Preisträger sollen andere Unternehmen animieren, ebenfalls ihre Chancen im Ausland zu erkunden

Der Wettbewerb

Der Exportpreis ist eine Gemeinschaftsinitiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und ‎Medien, Energie und Technologie, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags e. V. und der ‎Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern in Zusammenarbeit mit Bayern International.‎ Für die Vergabe sind nicht Umsatzgröße, Exportumsatz oder -quote entscheidend, sondern die Idee ‎hinter dem Exporterfolg sowie interessante, außergewöhnliche Marketingstrategien.‎

Mehr

Weitere Informationen

Hier finden Sie BIHK-Publikationen, Positionierungen und Stellungnahmen zum Download.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Ansprechpartner für Presseanfragen.