• Foto: StMAS/Alexander Göttert, PLAN-BILD

 

Allianz für starke Berufsbildung

Schon 2014 hatten sich die bayerische Regierung sowie der BIHK und weitere übergreifende Wirtschaftsorganisationen zur "Allianz für starke Berufsbildung in Bayern" zusammen geschlossen. Die Ziele der Allianz folgen dem Motto "Eine Chance für jedes Talent!".

 

Die Allianzpartner setzen sich auch während der Corona-Krise für die Berufliche Bildung ein und bekennen sich klar zu einer Verstärkung ihrer Aktivitäten. Wo es möglich und sinnvoll ist, wird auf virtuelle Beratungs- und Unterstützungsangebote gesetzt.

Handlungsziele der Allianz

Eine Chance für jedes Talent – alle Potentiale nutzen

Fachkräftebedarf sichern – für einen starken Wirtschaftsstandort

Stärkung der beruflichen Bildung – Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung

 

Dr. Manfred Gößl

Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags (BIHK):

 

"Beruflich qualifizierte Fachkräfte sind das Fundament unseres starken Wirtschaftsstandorts. Um das System der Berufsausbildung beneidet uns die ganze Welt. Bayern ist bundesweit absolute Spitze bei den Ausbildungschancen für Jugendliche. Diesen Weg müssen wir fortsetzen."

 

Maßnahmen

Das tun die Partner konkret

 

Alle Potenziale nutzen!

Jugendberufsagenturen bayernweit etablieren

 

Aktivierung und Begleitung von jungen Menschen mit Startschwierigkeiten

 

Vermittlung und Unterstützung von Bewerberinnen und Bewerben im Nachvermittlungszeitraum

 

Ausbildung junger Erwachsener über 25 Jahre ohne Berufsabschluss

 

Inklusion von jungen Menschen mit Behinderung

 

Fachkräfte sichern!

Ausgleich von Disparitäten auf dem Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarkt

 

Stärkung der Teilzeitausbildung

 

Integration neuzugewanderter Jugendlicher und junger Erwachsener

 

Ausbau der berufssprachlichen Bildung

 

Durchführung von sprachsensiblen Prüfungen

 

Ausweitung von Verbundstudiengängen

 

Förderung der Weiterbildung

 

Anpassung an die Ausbildungs- und Arbeitswelt 4.0

 

Gleichwertigkeit stärken!

Ausbau der Beruflichen Orientierung an Schulen

 

Stärkung der Prüfverfahren in der dualen beruflichen Ausbildung

 

Unterstützung für die Umorientierung im Studium

 

Finanzielle Förderung der beruflichen Fortbildung

 

Durchführung der bayernweiten Woche der Aus- und Weiterbildung

 

Ausbau der Internetplattform BOBY "Berufsorientierung Bayern"

Weitere Informationen

Hier finden Sie BIHK-Publikationen, Positionierungen und Stellungnahmen zum Download.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Ansprechpartner für Presseanfragen.