• Foto: Goran Gajanin

Pressebereich

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen sowie Pressebilder zu Personen und Events.

Pressekontakt

Thomas Neumann | Pressesprecher | Tel.: 089 5116-1226 | Neumann@muenchen.ihk.de und Katharina Toparkus | Tel.: 089 5116-1227 | Toparkus@muenchen.ihk.de

Datum

Titel

Download

20.05.2019
München – Die Spitzenverbände der bayerischen Wirtschaft rufen alle Bürgerinnen und Bürger in Bayern dazu auf, sich am 26. Mai an der Wahl zum Europäischen Parlament zu beteiligen. Die Präsidenten des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags (BIHK), des Bayerischen Handwerkstags (BHT) und der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft unterstreichen mit dem gemeinsamen Aufruf die Bedeutung Europas für die bayerische Wirtschaft.
07.05.2019
München – Bayern gewinnt durch den europäischen Binnenmarkt jedes Jahr eine zusätzliche Wertschöpfung in Höhe von rund 25 Milliarden Euro. Für die Beschäftigten im Freistaat bedeutet das eine Steigerung des Pro-Kopf-Einkommens um vier Prozent. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie von Prof. Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel, im Auftrag des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK).
06.05.2019
München – In Bayern beginnen am Dienstag (7. Mai) für viele Azubis die IHK-Abschlussprüfungen. Darauf weist der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) hin. BIHK-Präsident Eberhard Sasse wünscht dem Fachkräftenachwuchs viel Erfolg im Namen der 31.000 bayerischen Ausbildungsbetriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistungen. „Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung ist ein hervorragender Karrierestart“, so der BIHK-Präsident. „Die bayerische Wirtschaft setzt auf den eigenen Fachkräftenachwuchs und bietet den Absolventen vielfältige Karriere- und Aufstiegschancen“, bekräftigt Sasse.
12.04.2019
München – Wenn Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Sonntag zu seiner ersten großen Auslandsreise nach Äthiopien abfliegt, ist auch die bayerische Wirtschaft mit an Bord und will kräftige Impulse für die Beziehungen mit Afrika setzen. „Seit Jahrzehnten verheißt Afrika Wachstum und Entwicklung, die Realität ist allerdings deutlich komplizierter“, sagt der Nürnberger IHK-Präsident Dirk von Vopelius, der für die bayerischen IHKs an der Delegationsreise teilnimmt.
Präsident

Dr. Eberhard Sasse

Hauptgeschäftsführer

Dr. Manfred Gößl