Foto: Andreas Gebert

Foto: Gregor Fischer

Foto: Fotolia

Willkommen beim BIHK
Verantwortung verbindet
Erster Ansprechpartner für Politik
Gemeinsam für die bayerische Wirtschaft

Exzellenzthemen

Die bayerischen IHKs fokussieren über ihre Dachorganisation, den BIHK e. V., fünf übergeordnete Themenfelder

 
 
 

Aus Bayern weltweit erfolgreich - Anliegen der bayerischen IHK-Außenwirtschaftsausschüsse

Die Außenwirtschaftsausschüsse aller bayerischen IHKs haben gemeinsam neun Forderungen zur Stärkung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen formuliert und diese am 23. September 2019 dem Staatssekretär im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Roland Weigert, übergeben.

 
 

175 Jahre IHK

Sechs der neun bayerischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) feierten in 2018 ihr 175-jähriges Bestehen: die IHK für München und Oberbayern, die IHK Nürnberg für Mittelfranken, die IHK für Oberfranken Bayreuth, die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, die IHK Schwaben sowie die IHK Würzburg-Schweinfurt. Mit einer Jubiläumsausstellung blicken sie zurück auf die Gründung und die Entwicklung der IHK-Organisation. Dieses Jubiläum nehmen sie auch zum Anlass, die für die bayerische Wirtschaft wichtigen Zukunftsthemen wie berufliche Aus- und Weiterbildung, Fachkräftesicherung, Energie und Rohstoffe sowie Internationalisierung in den Fokus zu rücken. Das Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns bildet dabei den ethisch-moralischen Bezugspunkt verantwortlichen wirtschaftlichen Handelns.

 
 

Aktuelle BIHK-Meldungen

30


September

2019

„Geschäftsmodelle enkelfähig ausrichten“

7. Bayerischer CSR-Tag: Unternehmen tragen den gesellschaftlichen Wandel mit

München – Welchen Beitrag kann die Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten? Unter dem Motto „Wirtschaft für Zukunft – Höher, schneller, weiter!?“ widmete sich der 7. Bayerische CSR-Tag dieser Frage. Knapp 300 Unternehmen beteiligten sich an der Diskussion und tauschten ihre Erfahrungen zu nachhaltigem Wirtschaften aus. „Angesichts wachsender Herausforderungen wie Klimawandel, Biodiversitätsverlust oder soziale Ungleichheiten wird die Frage, welche Art des Wirtschaftens und damit auch des Wachstums uns in eine gute Zukunft führt, immer dringlicher“, sagte Kathrin Wickenhäuser-Egger, Vizepräsidentin der IHK für München und Oberbayern.

Weiterlesen…


30


August

2019

Bayern: Ausbildungsstart für 48.178 Jugendliche in IHK-Berufen

BIHK-Präsident Sasse: „In jedem dritten Ausbildungsbetrieb bleiben Lehrstellen unbesetzt“

München – Anfang September treten 48.178 Jugendliche in Bayern eine Ausbildung in IHK-Berufen an, teilt der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) mit. Nach der vorläufigen Statistik zum Beginn des Ausbildungsjahres ist die Zahl mit einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr praktisch unverändert. „Die Entwicklung ist stabil, weil unsere Betriebe angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels alle Register ziehen, um ihre Lehrstellen zu besetzen und um selbst ihren Nachwuchs ausbilden zu können“, sagt BIHK-Präsident Eberhard Sasse.

Weiterlesen…


19


August

2019

Deutlicher Gegenwind für bayerische Exporte auf den Weltmärkten

Ausfuhren gehen im ersten Halbjahr um 1,7 Prozent zurück

München – Mit Besorgnis reagiert der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) auf die heute vom Bayerischen Landesamt für Statistik veröffentlichen Exportzahlen. Die bayerischen Ausfuhren verminderten sich im ersten Halbjahr um 1,7 Prozent auf  rund 95,8 Milliarden Euro. „Die Auslandsnachfrage lässt spürbar nach, die konjunkturellen Bremsspuren in der bayerischen Wirtschaft nehmen zu“, sagt BIHK-Präsident Eberhard Sasse.

Weiterlesen…


Weitere Informationen

Hier finden Sie BIHK-Publikationen, Positionierungen und Stellungnahmen zum Download.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Ansprechpartner für Presseanfragen.