Foto: Andreas Gebert

Foto: Gregor Fischer

Foto: Fotolia

Willkommen beim BIHK
Verantwortung verbindet
Erster Ansprechpartner für Politik
Gemeinsam für die bayerische Wirtschaft

Exzellenzthemen

Die bayerischen IHKs fokussieren über ihre Dachorganisation, den BIHK e. V., fünf übergeordnete Themenfelder

 
 

Gemeinsam für die bayerische Wirtschaft

Die bayerischen IHKs sprechen für rund 990.000 gesetzliche IHK-Mitgliedsunternehmen. Damit ist der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) e. V. als Dachorganisation der neun IHKs in Bayern die größte Wirtschaftsorganisation im Freistaat. Lesen Sie hier, mit welchen Themen, Initiativen und Projekten sich die bayerischen IHKs in 2018 engagiert für das Gesamtinteresse der bayerischen Wirtschaft eingesetzt haben.

Europawahl 2019

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt - eine richtungsweisende Wahl für die zukünftige Ausrichtung der Europäischen Union. Besonders in Anbetracht aktueller Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise, des zunehmenden Populismus oder des bevorstehenden Brexits wird die Europawahl wegweisend für die Zukunft der EU sein.

weiterlesen
 
 
 

Gemeinsam für die bayerische Wirtschaft - 175 Jahre IHK

Sechs der neun bayerischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) feierten in 2018 ihr 175-jähriges Bestehen: die IHK für München und Oberbayern, die IHK Nürnberg für Mittelfranken, die IHK für Oberfranken Bayreuth, die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, die IHK Schwaben sowie die IHK Würzburg-Schweinfurt. Mit einer Jubiläumsausstellung blicken sie zurück auf die Gründung und die Entwicklung der IHK-Organisation. Dieses Jubiläum nehmen sie auch zum Anlass, die für die bayerische Wirtschaft wichtigen Zukunftsthemen wie berufliche Aus- und Weiterbildung, Fachkräftesicherung, Energie und Rohstoffe sowie Internationalisierung in den Fokus zu rücken. Das Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns bildet dabei den ethisch-moralischen Bezugspunkt verantwortlichen wirtschaftlichen Handelns.

 

Termine

 

Aktuelle BIHK-Meldungen

20


Mai

2019

Gemeinsamer Appell der bayerischen Wirtschaft zur Europawahl

Weichen für starkes Europa stellen

München – Die Spitzenverbände der bayerischen Wirtschaft rufen alle Bürgerinnen und
Bürger in Bayern dazu auf, sich am 26. Mai an der Wahl zum Europäischen Parlament
zu beteiligen. Die Präsidenten des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags
(BIHK), des Bayerischen Handwerkstags (BHT) und der vbw – Vereinigung der Bayerischen
Wirtschaft unterstreichen mit dem gemeinsamen Aufruf die Bedeutung Europas
für die bayerische Wirtschaft. Die Spitzenverbände erwarten von der Europawahl eine
Weichenstellung für ein starkes Europa.

Weiterlesen…


07


Mai

2019

Europa: Binnenmarkt bringt Bayern jährlich 25 Milliarden zusätzliche Wertschöpfung

BIHK-Präsident Sasse: „Weniger Europa ist für die Unternehmen keine Option“

München – Bayern gewinnt durch den europäischen Binnenmarkt jedes Jahr eine zusätzliche Wertschöpfung in Höhe von rund 25 Milliarden Euro. Für die Beschäftigten im Freistaat bedeutet das eine Steigerung des Pro-Kopf-Einkommens um vier Prozent. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie von Prof. Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel, im Auf-trag des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK).

Weiterlesen…


12


April

2019

Bayerische Wirtschaft: Afrika als Wirtschaftspartner nicht unterschätzen

ifo-Studie sieht Potenzial / Politisches Flankieren von Handel und Investitionen notwendig

München – Wenn Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Sonntag zu seiner ersten großen Auslandsreise nach Äthiopien abfliegt, ist auch die bayerische Wirtschaft mit an Bord und will kräftige Impulse für die Beziehungen mit Afrika setzen. „Seit Jahrzehnten verheißt Afrika Wachstum und Entwicklung, die Realität ist allerdings deutlich komplizierter“, sagt der Nürnberger IHK-Präsident Dirk von Vopelius, der für die bayerischen IHKs an der Delegationsreise teilnimmt.

Weiterlesen…


Weitere Informationen

Hier finden Sie BIHK-Publikationen, Positionierungen und Stellungnahmen zum Download.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie Ansprechpartner für Presseanfragen.