Regelungswut der EU-Kommission trifft Mittelstand

Bayerische IHKs klären Brüsseler Parlamentarier über Konsequenzen auf

Die Pläne der EU-Kommission, ab 2015 für fast alle Produkte - außer für Lebensmittel - eine verpflichtende Herkunftsbezeichnung vorzuschreiben, sorgt derzeit im bayerischen Mittelstand für gehörige Unruhe. Bislang ist die “Made in“-Kennzeichnung freiwillig und der letzte wesentliche Produktionsschritt für die Herkunftsangabe mehr...

Neue Broschüre zeigt personalpolitische Strategien

Erfolgreich mit älteren Mitarbeitern

In Bayern altert die Gesellschaft nicht ganz so schnell wie in ganz Deutschland. Dennoch müssen sich Wirtschaft und Gesellschaft auch hierzulande den Aufgaben stellen, die mit einer älter werdenden Gesellschaft verbunden sind. Eine neue Broschüre der bayerischen IHKs zeigt personalpolitische Strategien zur Bewältigung der demografischen Herausforderung. mehr...

Bildung "Made in Germany"

Expertengespräch im Nürnberg fand am 4. September 2012 statt

Geladen hatte der BIHK gemeinsam mit Frau Almuth Dörre, Referentin für Entwicklungszusammenarbeit beim Außenwirtschaftszentrum Bayern. Vorgestellt und diskutiert wurden internationale Berufsbildungsprojekte und -initiativen. Die Präsentationen der teilnehmenden Expertinnen und Experten können sie hier downloaden. mehr...

Wichtiges Standortkriterium: Schneller Internetzugang

Schneller Internetzugang ist wichtiges Standortkriterium

Wichtiges Standortkriterium: Schneller Internetzugang Die Breitbandinitiative hat nach Ansicht der Wirtschaft eine wichtige Etappe erreicht: Denn die Breitbandversorgung des ländlichen Raums steht endlich ganz oben auf der politischen Agenda, so der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, BIHK mehr...

Gaststättengesetz

IHK nimmt Stellung zum Gaststättengesetz

Einen Sachkundenachweis für Gastwirte lehnt die IHK ab. Die vorgesehene Erlaubnispflicht und eine Schulung im Lebensmittelrecht reichten aus, unterstreicht die IHK in einer Stellungnahme zum Entwurf des Bayerischen Gaststättengesetzes. mehr...

DIHK AHK

Ansprechpartner Presse Hier erreichen Sie die Pressestelle des BIHK
Thomas Neumann
Tel. 089 5116-1226
E-Mail: thomas.neumann@muenchen.ihk.de